Informationen rund um das Neubaugebiets "Hutwiese"

Allgemeines

- Bisher ist ein Bauplatz verkauft worden.

- Alle weiteren 7 Bauplätze können käuflich erworben werden. 11,76 Euro pro qm.

- Im weiteren wird als erstes der verkaufte Bauplatz erschlossen, je nach Verkauf der weiteren Bauplätze

  wird die Erschließung vorangetrieben.

- Die Kosten je m³ Baugrund belaufen sich auf 11,76 Euro + Erschließungskosten.  Der genaue Preis kann erst nach Vergabe und Abrechnung aller Erschließungsarbeiten ermittelt werden.
 

Chronologisches zum Stand der Baumaßnahmen:

- Ende November 2008 Baubeginn am ersten Bauplatz

- 29.09.08 Der Endmast für die Hochspannungsleitung ist errichtet. Die Verkabelung ist bis zum Endmast in die Erde verlegt.

-18.08.08  Bedingt durch eine notwendig gewordene Planänderung durch EON (statt Endmast mit Stützmast nur 1 Endmast) verzögert sich die Verlegung der Hochspannungsleitung in die Erde. Ein Teil der Erdarbeiten ist abgeschlossen. Der neue Fertigstellungstermin wird mit ca. Ende September 2008 angegeben.

- Am 01.08.2008 haben die Erdarbeiten für Verlegung der Hochspannungsleitung begonnen. Bis Dienstag den 5.8.08 sollen die Rohre und die Kabel verlegt sein, danach erfolgt die Gründung für den neuen Stützmasten. Ca. am 15.08 soll die Hochspannungsleitung fertig in der Erde (im neuen Weg des Baugebietes) verlegt sein. Diese Maßnahme ist für den Baubeginn der Häuselebauer die Voraussetzung.

- Der Stadtrat der Stadt Bad königshofen hat in der Sitzung vom 31.7.2008 den Auftrag für die Straßenbeleuchtung vergeben